Unsere Gemeinde

Gemeindegebäude der Kreuzkirche Wunstorf 

Unsere Gemeinde zählt aktuell (Stand 08/2014) ca. 40 Gemeindeglieder. Dazu kommen noch einmal annähernd ebensoviele Menschen des Feundeskreises der Gemeinde.

1996 als Tochtergemeinde der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Barsinghausen (heute Hoffnungsgemeinde) gegründet, sind wir eine Zweiggemeinde der Evangelisch-Freikirchlichen Gesamtgemeinde Hannover K. d. ö. R.

2010 haben wir unser neues Gemeindegebäude bezogen.

Neben sonntäglichen Gottesdiensten und Gebetsstunden am Mittwochabend pflegen wir die Gemeinschaft bei unterschiedlichen Anlässen. Gelegentlich kann es Konzertveranstaltungen geben sowie auch Filmvorführungen. Unsere Termine und Veranstaltungshinweise geben Ihnen aktuelle Auskunft.

Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

 

Hier ein kurzer Abriss unserer bisherigen "Gemeindegeschichte":

27.10.1996 Die Gemeinde wird von Gründungspastor Georg Hermann, damals Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Barsinghausen (heute: EFG Essen-West) gegründet und bezieht Räume in der Hagenburger Straße 8 (damals noch hinter der BP-Tankstelle). Die Gottesdienste finden in der Anfangszeit sonntags um 19.30 Uhr statt und wechseln sich jeweils mit Bibelstunden ab.
1997 - 1999 Mit Stefan Gründel verfügt die Gemeinde über einen eigenen Pastor.
22.10.2006

Die Gemeinde feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Bilder von dem Jubiläumsgottesdienst sehen Sie hier.

31.10.2010

Unsere Gemeinde übernimmt das ehemalige Gemeindehaus der Neuapostolischen Kirche Wunstorf im Amtshausweg 23. Mit einem feierlichen Eröffnungsgottesdienst am Reformationstag (31. Oktober) wird das Gemeindegebäude der Öffentlichkeit vorgestellt und der Gemeinde übergeben.Das neue (alte) Gemeindehaus bietet Platz für 150 Menschen und somit Raum für viel Erweiterung.

06.09.2015 Im NaturErlebnisBad Luthe wird Heiko bei 16 Grad Wassertemperatur getauft. Hier geht's zum Bericht in den Schaumburger Nachrichten.
23.10.2016 In einem Dankgottesdienst zum 20-jährigen Bestehen unserer Gemeinde feiern wir dieses Jubiläum. Die Predigt zu diesem Anlass hielt Pastor Georg Hermann (Essen). Ein paar Schnappschüsse von der Feier finden Sie hier.
05.05.2017 In Wunstorf findet heute zwischen 18 und 24 Uhr die 1. Ökumenische Lange Nacht der Kirchen statt. Beteiligt sind die Kirchen und Gemeinden in citynaher Lage, wie z. B. die Ev.-luth. Gemeinden Corvinus, Bokeloh und Stiftsgemeinde, K21, die Gemeinde mittendrin sowie unsere Gemeinde. Veröffentlichungen hierzu finden sich bei der kath. Bonifatius-Gemeinde, der Stifts-Kirchengemeinde, beim Ev.-luth. Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf, sowie in der HAZ.
   
   
Oktober 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Über die Evangelisch-Freikirchliche Gesamtgemeinde Hannover K.d.ö.R. gehören wir dem Netzwerk des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. an. Darüber hinaus gehören wir dem Landesverband Niedersachsen - Ostwestfalen - Sachsen-Anhalt im BEFG an.



Wanderausstellung Täuferbewegung

Wanderausstellung Täufer"Gewagt! 500 Jahre Täuferbewegung 1525 – 2025"Zum Täufergedenken wurde eine Wanderausstellung fertiggestellt. Auf acht Rollups werden Informationen zur Geschichte der Täufer vermittelt und jedes "gewagt!“- Jahresthema anhand von zwei Biografien vertieft. ...

01.10.2022


Miteinander Gemeinde bauen

Zu Erntedank bittet der Bund um Kollekten und Spenden zur Förderung verschiedener Arbeiten, darunter um Spenden an das Bundesopfer für die allgemeine Arbeit des BEFG. .

27.09.2022

Versöhnt leben – Versöhnung stiften

„Dass die Versöhnung mit Gott zum Versöhnungshandeln befähigt, ist sicherlich ein herausragender Gedanke der ‚Rechenschaft vom Glauben‘“, schreibt Pastor i.R. Frank Fornaçon..

17.09.2022

Ihr Weg zu uns...

Ihr Abfahrtsort:

Kreuzkirche Wunstorf Amtshausweg 23 31515 Wunstorf

Herrnhuter Losung

Sonntag, 02.10.2022

Weh dem, der sein Gut mehrt mit fremdem Gut – wie lange wird’s währen?

Habakuk 2,6

Seht zu und hütet euch vor aller Habgier; denn niemand lebt davon, dass er viele Güter hat.

Lukas 12,15

(c) Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine
weitere Infos unter: www.losungen.de

Social Media

Facebook-Button